1 2 3 4 5
 
Gisela Ibald
 
Ich unterstütze das SLW seit 1975.
 
An diese Aufgabe bin ich gekommen durch meine Tante, die es lange Jahre vorher getan hat und dann altersbedingt nicht mehr konnte.
 
Heute betreue ich ungefähr 55 Mitglieder in Hatzenport/Mosel, damals waren es noch ca. 150 Mitglieder.
 
Mir ist diese Unterstützung des SLW wichtig, weil sehr viel Gutes getan wird. Ohne Seraphisches Liebeswerk wären wir ein ganz großes Stück ärmer!
 
Besondere Freude empfinde ich, wenn ich die Beiträge kassiere und ich merke, dass die Mitglieder (wenn es auch immer weniger werden) voll und ganz zu dieser Sache stehen und sich immer wieder auf den Kalender freuen!